Spielspass für den Unterricht

Ein Spiel über das Leben

Was machen wir?

Unsere heutige Welt ist eine Komplizierte. Ein falsches Wörtchen hier und in einem anderen Teil der Welt fällt die Wirtschaft zusammen. Länder, Banken und Wirtschaftsriesen gewinnen immer mehr an Macht und somit auch an politischem Einfluss. Doch nicht nur dass Menschen untereinander um Macht kämpfen, gleichzeitig müssen wir uns immer noch gegen die Natur und ihre Launen beweisen. Egal ob Krankheiten, Naturkatastrophen oder Dürrezeiten, alles hat einen Einfluss auf unser von Menschen geschaffenes Weltbild. So ist es also möglich, dass eine heutige Weltmacht morgen schon in der Krise steckt. Egal wie gut man vorbereitet ist, das leben weiss einen immer zu überraschen. Wir Leben in einer zerbrechlichen Welt und es ist ein gefährliches und unfaires Spiel, dieses Leben. Doch der Ruf der Macht und des Einflusses lässt dennoch etliche Spieler an ihre Tische sitzen und ihr Glück probieren. Vielleicht denken Sie gerade, dass ich über das Leben selbst schreibe, doch das ist nicht ganz richtig, ich schreibe über ein Spiel namens „Fairtrader“. Ein wirklich spannendes Spiel, welches sich lohnt, auch in Ihrem Unterricht zu gebrauchen. Gerade in der Fastenzeit oder zur Veranschaulichung komplizierter geopolitischer Thematiken eignet sich dieses Spiel optimal.

Zu aller erst, was ist überhaupt „Fairtrader“? Es ist ein Unterrichtsspiel, welches vom Katecheten Dave Büttler ausgearbeitet und veröffentlicht wurde. In diesem Spiel simulieren die Schüler unsere Wirtschaftspolitik mithilfe verschiedener Länder, Banken und Güter. Es veranschaulicht auf tolle Weise, wie unsere Wirtschaft funktioniert und das nicht immer alles so abläuft wie es vielleicht sollte. Wichtig zu wissen ist, es gibt kein Spielziel, ausser zu überleben und als Land zu wachsen. In diesem Spiel geht es auch nicht um Fairness, sondern wer zur grössten Supermacht wird, wie ist egal. Für den Spielleiter ist es so umso wichtiger, abzusichern, dass keiner der Spieler betrügt.
In meinem Workshop erkläre ich Ihnen den Ablauf des Spiels sowie die Spielregeln. Danach werden wir eine Proberunde durchlaufen damit Sie als Spielleiter auch wirklich sicher für den Unterricht sind. Zum Schluss zeige ich Ihnen noch wo Sie das Spiel ganz einfach und kostenlos ausdrucken und für Ihren Unterricht verwenden können.
Somit ist das Spiel für den Unterricht wirklich mehr als geeignet. Es würde mich also freuen, Ihnen dieses Spiel näher zu bringen.

Organisation

Zielsetzung

Ort, Zeitpunkt und Dauer

Materialien

Kosten

Die Teilnehmer lernen das Spiel „Fairtrader“ kennen und können das Spiel in ihrem eigenen Unterricht umsetzen.

 

Der ca. 3-stündige Workshop findet in Ihren Räumlichkeiten statt und kann terminlich flexibel nach Ihren Bedürfnissen gelegt werden. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Telefon oder Mail.

 

Für die Präsentation wird ein Beamer benötigt.                                                 

 

Der 3-stündige Workshop wird mit CHF 300.- verrechnet.

Für den Flyer klicken Sie bitte auf die PDF Datei.

Kontakt

Marc Krummenacher

T: 076 588 84 16

E-mail: MK.Workshop@gmx.ch

www.mkworkshops.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now